Teile und herrsche – Vorbereitung zum Krieg

 

Es gibt zwei Supermächte die weltweit gerne die Einzige wäre. Ein klassisches Isnogud Szenario.
Der einzige Unterschied zwischen beiden Imperien ist meines Wissens, daß die USA ihren Masterplan publizieren (z.B. Die einzige Weltmacht) und Russland eben nicht. Die Vorgehensweisen sind jedoch in beiden Fällen ident.
Wie immer wird über die mediale Berichterstattung das Bild zweier Lager vorgegeben wodurch sich das Volk inbrünstig teilt und nicht überzuckert, daß es sich, gleich ob USA oder Russland, um ein und das selbe Bewußtsein handelt. Das finde ich öd und verfänglich. Weil die Geschichte zeigt, daß die Geteilten die primär Betroffenen sind. Zu diesem Zeitpunkt sind das zunächst einmal wir, die Menschen Europas.

Wie auch immer, beim Konflikt USA vs Russland gewinnt China.
Europa, USA und Russland verlieren.
Wobei, genaugenommen ist es unsinnig von Gewinn oder Verlust zu sprechen.
Es entsteht einfach eine neue Ordnung.

Menü schließen