Weil man darüber leider nichts in der Schule lernt, hier eine grundlegende Bedienungsanleitung für menschliches Leben auf der Erde.
Im Kurs „Artgerechte Eigenhaltung“ geht es nicht darum, wie man sein soll, was gut, was schlecht, richtig oder falsch ist. Das sind individuelle Entscheidungen, Vorlieben oder Wertungen die jeder für sich entscheidet.
„Artgerechte Eigenhaltung“ behandelt allgemein gültige Funktionen und Eigenschaften des Menschen an sich. Dieses Verständnis macht die eigene Einstellung zum Leben erkenn- und nachvollziehbar. Es bietet einen Überblick und ist eine solide Basis für etwaige Veränderungen im eigenen Leben.
 
Der Kurs ist in drei Blöcke gegliedert, sie sind aufbauend aber können auch einzeln gebucht werden.
 
  1. Der Mensch (auf der Erde)
    Eine Einführung in die Funktionen und Fähigkeiten, Pflege und Haltung des menschlichen Körpers. Grundlagen zur eigenen Ernährungs(findung), Bewegung, Sinn-liches, Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist und Um-Welt.
    Wie funktioniert er, was braucht er, was schwächt, was stärkt ihn?
  2. Der Mensch (in der Zeit)
    Einführung in eine geerdetes spirituelles Selbstverständnis. Funktionen und Fähigkeiten, Pflege und Haltung des menschlichen Bewußtseins. Vorstellen von Werkzeugen die helfen vieles klar zu durchschauen wozu man sonst Jahre Therapie oder Selbst-Studium benötigt.  Vermittelt werden Basiskenntnisse, die ein eigenständiges Arbeiten erlauben.
  3. Spielregeln und Fallen für Schöpferwesen
    Der Mensch ist ein schöpferisches Wesen. Wer die Regeln der Schöpfung kennt, kann zunächst einmal erkennen wie er sich erschöpft und damit aufhören. Macht man das, hat man mehr Energie zur Verfügung.
    In diesem wundervollen Prozeß kann man sich allerdings sagenhaft täuschen und verirren. Ein Überblick über „best of Erleuchtungsfallen“ soll helfen, weniger lange in diesen Stadien zu verweilen.

Möglichkeiten des Erlernens

Gruppen- oder Einzellehrgang
Vor Ort oder mittels Telekomunikation
Es sind 3 Einheiten zu à 3 Stunden

Kosten

Gruppe: 50€ pro Block pro Teilnehmer
Einzelarbeit: 120€ pro Block