Liebe und Hass

Für jemanden, für etwas Liebe zu empfinden ist nicht zwingend ein gutes Zeichen. So wie Hass nicht zwingend ein Schlechtes ist.
Es zeigt nur auf, daß etwas nicht in seiner Mitte ist, das etwas unausgeglichen in Resonanz ist.
Es bedarf also der Heilung.
Michael Franz Reinisch, Großmugl