Wei Wu Wei

November 27th, 2014 § 0 comments § permalink

WeiWuWei

Pack your bags
Go to the station without them
Catch the train
And leave yourself behind

Das läßt zwei mögliche Übersetzungen zu.
Einerseits die im Bild gewählte, andererseits „Und laß Dich selbst zurück“
Unabhängig von den Übersetzungen sollte ein Mensch im Zug sitzen der „etwas“ zurückgelassen. Etwas das weder Körper noch wesentlich ist.

Selbstverwirklichung ist Unfug

April 10th, 2012 § 0 comments § permalink

Yunnan

Im Grunde muß es Selbstentwicklung heißen. Wirklich, im Sinne von wirksam ist man sowieso zu jedem Zeitpunkt des Lebens und leider ist es dabei völlig egal wie verwickelt man in sich selbst noch ist – Mensch wirkt.
Ergo: Man kann nichts werden was man bereits ist!
Will man dennoch ist der Lohn des Wollens Frust.
Das ist wenig sinnvoll aber möglich.

Sich selbst zu entwickeln hat, sofern mensch es macht, dagegen Aussicht auf Erfolg. Selbst weil es sowie niemand anders machen kann und entwickeln weil es unmöglich ist ohne Vericklungen aufzuwachsen.
Selbstentwicklung ist Not-wendende Kunst!

Weisheit

April 5th, 2003 § Kommentare deaktiviert für Weisheit § permalink

Weisheit ist keine Frucht des Alters.
Weisheit ist eine Frucht der Erkenntnis.
Der Selbst-Erkenntnis.

Drei mal Hesse

September 26th, 2001 § Kommentare deaktiviert für Drei mal Hesse § permalink

1.)
Es zeigt sich, daß Lieben und Kennen nahezu dasselbe sind,
daß man den Menschen, den man am meisten liebt, auch am besten kennt.

2.)
Daß auch nur zwei Menschen, die aufeinander angewiesen sind,
in Frieden miteinander leben, ist seltener und schwieriger als jede ethische
und intellektuelle Leistung.

3.)
Er hatte geliebt und dabei sich selbst gefunden.
Die meisten aber lieben, um sich dabei zu verlieren.
Hermann Hesse