Heimito von Doderer

April 29th, 2015 § 0 comments § permalink

Heimito von Doderer

„Ich halte jeden Menschen für voll berechtigt, auf die — von den Ingenieursgesichtern und Betriebswissenschaftlern herbeigeführte — derzeitige Beschaffenheit unserer Welt mit schwerstem Alkoholismus zu reagieren, so weit er sich nur was zum Saufen beschaffen kann. Sich und Andere auf solche Weise zu zerstören, ist eine begreifliche und durchaus entschuldbare Reaktion. Wer nicht säuft, setzt heutzutage schon eine beachtliche und freiwillige Mehr-Leistung.“
Heimito von Doderer 1966

Zur Orientierung

Januar 27th, 2015 § 0 comments § permalink

Konjunktive retten nicht.
Die Zukunft tut es auch nicht.

Lebensansätze

Januar 18th, 2015 § 0 comments § permalink

Mensch ist kein Wesen aus Fleisch und Blut.
Mensch ist Wesen in Fleisch und Blut.

Sicherheit

September 2nd, 2014 § 0 comments § permalink

Eines der am häufigsten vorgebrachten Argumente für „staatliche / systemische Ordnung“ ist Sicherheit. Ich meine das Gegenteil trifft zu: Sicherheit ist das beste Argument gegen Ordnungen solcher Art. Zumindest so lange Krieg und Sicherheit nicht ein und das Selbe ist.

The tyranny of Sisyphus

Mai 12th, 2014 § 0 comments § permalink

Why are you unhappy?
Because 99.9 per cent
Of everything you think,
And of everything you do,
Is for yourself —
And there isn’t one.

Wei Wu Wei from „Ask The Awakened“

Massenvernichtungswaffe Gebrabbel

September 13th, 2013 § 0 comments § permalink

Wenn Sprache zum Gebrabbel verkommt
und Silben der Sinnlosigkeit
Gehirne gleich MG Salven
zerfetzen

Sprache

September 13th, 2013 § 0 comments § permalink

Wer Sprache zu verstehen weiß
braucht keinen Therapeuten.

Orientierung

September 10th, 2013 § 0 comments § permalink

Wo’s Ich gibt ist kein Wir
Selbst ist die Substanz von uns

Freiheit

August 16th, 2013 § 4 comments § permalink

Es ist nicht so, daß jeder machen soll was er glaubt.
Jeder macht, was er glaubt!

Selbst-Schabernack

August 2nd, 2013 § 2 comments § permalink

…. so kann man sich zum Beispiel in Gefahr begeben
nur um sich zu beweisen, daß man gerettet wird.
Manchmal geht das aber schief.

Das seltsame Wesen

Juli 17th, 2013 § 0 comments § permalink

Der Mensch ist ein absonderlich Wesen.
Zum Beispiel kann er glauben nicht zu glauben.
Ein weiterer Hinweis auf seine Absonderlichkeit ist,
daß er sich dessen sicher sein kann.

rotfl