Der Kern

September 29th, 2013 § 1 comment

Das Aussortieren des Unwesentlichen ist der Kern aller Lebensweisheit.
Lao Tse

Tagged

§ One Response to Der Kern

  • Mercedes sagt:

    Eine Frage die zum Wesentlichen führt ist nicht:“ Wie viel ist genug“ sondern „wie wenig ist genug“.

    Einfach veranschaulicht, die Art des Festlegens von schädlichen Stoffen an Richtwerte. Im Namen der Forschung wird ein Stoff in großer Dosis an ein Tier verabreicht – das stirbt zwangsläufig. Bis keines mehr stirbt ist es verträglich. Wahr ist mehr und weise, mit winzigen Dosen zu beginnen und ab den ersten Veränderungen die Einfluss auf das System nehmen, das Mass zu definieren. Lässt sich allerdings schlecht anpassen, wenn schon bei geringsten Mengen Unverträglichkeit zu Tage tritt.

    Am Ende bliebe dann übrig dass nichts davon Wesentlich ist, weil nicht dem wahren Wesen entsprechend, gut verzichtbar und allem Leben nicht dienlich. Reduziere also alles Verzichtbare (Schädliche, Erträgliche an Stoffen, Gedanken, Verhalten) auf das Wesentliche und Staunen setzt ein – wie wenig doch genug ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.