Verse zur Erzeugung des Erleuchtungsgeistes (Bodhicitta)

Februar 10th, 2011 § 0 comments

Mit dem Wunsch, alle Lebewesen zu befreien
nehme ich allzeit, bis ich selbst die volkommene Erleuchtung erlange,
meine Zuflucht zum Buddha, zum Dharma und zum Sangha.

Mit der Takraft, die aus Weisheit und Mitgefühl entsteht,
erzeuge ich heute in der Gegenwart der Buddhas,
das altruistische Streben nach vollkommener Erleuchtung,
um allen fühlenden Wesen zu nützen.

Solange der Raum besteht
und solange es fühlende Wesen gibt, will auch ich unter ihnen bleiben
und die Leiden der Welt besiegen.

aus: Kalachakra for World Peace Graz 2002

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.