Goldkeim Mehl

Juli 10th, 2007 § 0 comments

Eine einfache Möglichkeit die Rahmenbedingungen für Menschen grundlegend zu verbessern. Es passiert indem wieder Mehle mit Keim zum Einsatz kommen. Diese Umstellung bewirkt ein Gefühl des Auflebens und eine Veränderung im Dialog zwischen Verstand und Körper.
Sehr fein zu erleben.
Dieser Prozeß ist keine Möglichkeit sondern eine Folge die mit dieser Technik flächendeckend bewirkt werden kann.

Goldkeim Mehl ist eine Philosophie

Eine sehr einfache Philosophie, jenseits der Worte, eine Philosophie des Körpers. Goldkeim Mehl ist eine Philosophie der Ganzheitlichkeit oder, ganz profan, eine Philosophie zum Essen. Diese Philosophie gibt es in verschiedenen Graden deren höchste Vollendung Vollkorn ist. Der Wechsel auf Goldkeim Auszugsmehl, das sind Mehle ohne Kleieanteil, ist sehr einfach und für jeden Menschen machbar. Von dort ist es nur mehr ein kleiner Schritt zum Goldkeim Vollkornmehl. Bissen für Bissen "erinnert" sich der Körper an ein altes Wissen und wird erfüllt von stiller Freude.

Die leise Freude

Diese Freude ist so leise, daß es der Verstand anfangs gar nicht bemerkt.
Bemerkt wird erst dann, wenn der Verstand eine seiner, zumeist automatisierten Verhaltensweisen an "seinen" Körper befielt und dieser mit einem sehr viel befriedigendem Vorschlag antwortet. Den, und das ist ein allgemein vergnüglich erlebter Moment, der Verstand erstaunt annimmt.

Die Geschichte einer Liebe

Das ist gleichsam der Beginn einer neuen Beziehung. Einer Beziehung zwischen Körper und Verstand. Zwei, die zuvor isoliert nebeneinander einher gelebt haben, beginnen das Leben neu zu entdecken.

geschrieben in Jablonove, am 10 Juni 2007

zur website

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.