Bruno Kreisky zu Atomstrom

Januar 10th, 2003 Kommentare deaktiviert für Bruno Kreisky zu Atomstrom

ca. 1988
Mit jedem Tag der geht werden die Kraftwerke älter, gebrauchsunfähiger und gefährlicher.
Und wir wissen heute wie lebensgefährlich die Kernenergie ist. Nach Tschernobyl, nach dem was wir sonst erleben in der Welt. Ich glaube also, daß es gar nichts anderes gibt als daß wir die Menschen vor dieser zusätzlichen Sorge im Leben bewahren müssen. Warum haben wir ein ganzes Leben lang gekämpft auf dem Gebiet der Sozialpolitik um weniger Angst vor dem Sterben, um weniger Angst vor der Krankheit, um weniger Angst vor der Armut wenn wir am Schluß machtlos sind wenn’s um diese neue Angst geht. Und deshalb bin ich der Meinung, wir brauchen diese neue Angst nicht haben, man muß den Mut haben gegen die Atomenergie mit ihren ungeheuren, gefährlichen Konsequenzen zu warnen und es gibt nicht anderes als einfach darauf zu verzichten. Wir brauchen sie auch nicht. Wir haben genug Energie.
Und die Erkenntnis meines Lebens ist die, daß man gegen die Atomenergie sein muß.

Tagged , , ,

Comments are closed.