Sinn des Lebens

Juni 26th, 2002 § 1 comment

Ich habe immer nach dem Sinn des Lebens gefragt.
Nach den Regeln nach denen mein Leben, das Leben an sich verläuft.
Ich kann erkennen, daß es in der Natur eine klare Ordnung gibt und das
innerhalb dieser Ordnung Chaos, Freiheit herrscht.
Ich erlebe immer mehr, daß der Sinn, daß es das Geschenk des Lebens ist diese Freiheit erleben zu können. In seiner unglaublichen Vielfalt.
Und Freude!
Die Ordnung dient der Orientierung, kann niemals Sinn und Zweck sein, sondern ermöglicht freie Entfaltung.
Das ist das größte bisher erlebte Abenteuer in meinem Leben.
Das Leben ist tatsächlich schön – und wisse, daß ich Wiener bin!

Tagged , , , , , , ,

§ One Response to Sinn des Lebens

  • Roses sagt:

    Mein Sinn des Lebens:

    “ Das Ziel des Lebens ist: SICH WAHR-NEHMEN !
    Nicht: eine Prüfung zu bestehen.
    Damit schließt sich der Kreis: Statt Prüfung: die freudige Darstellung des Gelernten.
    Jeden Tag! Immer wieder: bei jeder „Prüfung“.
    Sich seines göttlichen Ursprungs gewahr sein.
    Immer wieder. Immer öfter. Immer.
    Sinn des Lebens… …ist diese sich daraus ergebende Seligkeit.
    Das ist die Belohnung!“

    Wahr sein.

    Sein.

    One Love!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.