Es ist loslassen!

Juni 6th, 2002 § 0 comments

Ich habe mein ganzes Leben bei Trennungen von Liebe gelitten.
Ich habe nie bedacht, daß wenn ich liebe mir die edelsten und kostbarsten Lehren zu Teil werden wie sie eben nur durch Liebe vermittelt werden können.
Schmerz ist mir der treuste Ratgeber wenn ich mich verliere. Warum also habe ich Angst vor ihnen?
Es gilt sie lieben zu lernen!
Schmerz, oder in der Essenz Angst ist kein Grund zu panischem Festhalten, es ist der liebende Hinweis, daß ich mich zu verlieren beginne.
Die angemessene Reaktion ist los-lassen, nicht festhalten.
Es ist loslassen!

Wien, am 6. Juni 2002

Tagged , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.